Praxisinfo in Ihrer Sprache!

Laden Sie unsere Praxisinfo als PDF in:

Lernen Sie unsere Praxis näher kennen

Die Praxis wird partnerschaftlich von Frau Dr. med. Jutta Witzke-Gross und Herrn Dr. med. Joseph Gross geführt. Seit 1988 ist unsere Fachpraxis für Herz- und Gefäßuntersuchungen in Rüsselsheim ansässig.

Wir sind eine reine kardiologisch-angiologische Überweisungspraxis (zur Untersuchung des Herzens, der Hals- und Beingefäße auf Überweisung Ihres Hausarztes).

Folgende Untersuchungen werden in unserer Praxis durchgeführt:

Herzuntersuchungen

Ruhe-EKG | Belastungs-EKG | Farbechokardiographie | Stressechokardiographie | Langzeit-Blutdruckmessung | Langzeit-EKG

Gefäßuntersuchungen

Beingefäße: Farbduplexsonographie | Venöse Lichtreflektionsplethysmographie | Impedanzrheographie | Arterielle Druckmessung | Venenverschlussplethysmographie | Laufbandergometrie
Halsgefäße: Farbduplexsonographie

Unser Praxisablaufplan

1 Persönliche bzw. telefonische (Telefonnummer: 06142 / 63035) Terminvereinbarung oder hier über unser Kontaktformular. Dabei braucht unsere Mitarbeiterin an der Anmeldung die Angabe von Ihnen, ob es sich um eine Herzuntersuchung, eine Untersuchung der Halsgefäße oder um eine Untersuchung der Beingefäße handelt. Dies ist notwendig, da die verschiedenen Untersuchungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden.

2 Die Wartezeiten sind je nach erwünschter Untersuchung sehr unterschiedlich. Sollte es sich bei Ihnen um einen besonders dringlichen Fall handeln, kann der Hausarzt Sie bei uns persönlich anmelden.

3 Sie brauchen eine für das betreffende Quartal gültige Überweisung von Ihrem Hausarzt.

4 Am Untersuchungstag bringen Sie bitte neben der Überweisung auch Ihre Versicherungskarte mit.

5 Bringen Sie ebenfalls alle Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen, oder eine genaue Auflistung derselben mit Stärkenangabe und Dosierung (z. B. Metoprolol 50 mg 2×1) mit.

6 Sollten bei Ihnen relevante Vorbefunde vorliegen, (z.B. Herzkatheterbericht, Herzoperationsbericht, Gefäßoperationsbericht usw.) wäre es sehr hilfreich, wenn Sie diese Befunde in Kopieform am Tag der Untersuchung dabei hätten.

7 Sie müssen mit einer Verweildauer von bis zu 2 – 3 Stunden in unserer Praxis rechnen. In dieser Zeit werden verschiedene Untersuchungen durchgeführt, bei denen Sie immer wieder kurze Zeiten im Wartezimmer verbringen werden.

Bei jedem Aufruf fragen wir nach Ihrem Geburtsdatum. Dies dient zu Ihrer eindeutigen Identifikation und somit zu Ihrer Sicherheit. Wir bitten um Ihr Verständnis.